Home.Schule.Schüler.Lehrer.Eltern.Impressum.Datenschutz.Downloads.Archiv.
Grund- und Mittelschule Hallerndorf

Leitsätze

Merkmale und Ziele

Grund- und Mittelschule Hallerndorf

Maßnahmen zur Verknüpfung von Theorie und Praxis

 

Erstmalig für das Schuljahr 2018/19 wurde in der Mittelschule Hallerndorf eine Praxisklasse mit 14 Schülerinnen und Schülern eingerichtet.

 

Ziel der Praxisklasse ist es, Jugendlichen der Mittelschule mit großen Lern- und Leistungsrückständen durch eine individuelle Förderung die Voraussetzungen für den Erwerb eines Schulabschlusses zu schaffen und zu einem schulischen oder beruflichen Anschluss zu verhelfen.

 

Die jungen Leute bekommen die Möglichkeit, aus ihrer negativ belasteten Schullaufbahn auszuscheren und sich in einem Schulzweig mit breit gefächerten, berufsnahen Praxiselementen neu zu orientieren.

 

Durch Erfolgserlebnisse in der Praxis erfahren sie Selbstbestätigung, steigern ihre Eigenmotivation und starten mit einem veränderten Auftreten in die Berufswelt.

Darüber hinaus ermöglichen ihnen langfristige Praktika, sich bei Betrieben zu empfehlen.